Salz ist nicht
gleich Salz

Nur naturbelassenes Salz enthält alle lebensnotwendigen Mineralien und Spurenelemente in zellverfügbarer Form.

Ohne diese „Zündstoffe des Lebens“ können sich Zellen nicht teilen, können Nährstoffe nicht in Energie umgewandelt werden. SAL y MAR bietet Ihnen einen wertvollen Schatz unserer Erde, vollkommen unbehandelt und ohne chemische Zusätze.

Spüren Sie die wohltuende Wirkung im Sole-Inhalationsraum

 

Hier wird per Ultraschallvernebler eine 3%-ige Sole erzeugt und vernebelt. Mit jedem Atemzug gelangen diese feinsten Salzpartikel auf Haut und Schleimhäute. Ganz ohne zusätzliche Geräte: Sie sitzen entspannt in bequemen Stühlen und genießen die kühle Salzluft.

Salz wirkt ja bekanntlich antibakteriell, entzündungshemmend und wundheilungsfördernd, und das hat natürlich positive Auswirkungen auf unser Befinden:

  • die reine, ionisierte und mineralhaltige Salzluft lässt die Schleimhäute abschwellen, befeuchtet, desinfiziert und reinigt sie und sorgt so für ein verbessertes Durchatmen
  • auch unserer Haut tut ein solches „trockenes Solebad“ gut – Hauterkrankungen wie Akne, Psoriasis, etc. können günstig beeinflusst werden
  • die im Kristallsalz/Steinsalz gebundenen Mineralien und Spurenelemente, wie z.B. Jod, Zink, Magnesium, Calcium oder Kalium werden freigesetzt und können durch die feine Vernebelung über Haut und Atemwege besonders gut aufgenommen werden – und zwar in einer für unseren Körper zu 100% verwertbaren Form
  • generell wird unser Stoffwechsel und unser Immunsystem aktiviert und gestärkt

 Erleben Sie die Salzgrotte

 

Wellness und Erholung bietet Ihnen unsere Salzgrotte. Gebaut aus reinem Himalaya-Salz ist sie ein wahrer „Wohlfühl-Tempel“. Indirekt beleuchtete Salzsteine und die gemütliche Gestaltung des Raumes bieten ein angenehmes Ambiente und verstärken so den Entspannungseffekt.


Nehmen Sie Platz in unseren bequemen Liegen, lassen Sie sich in kuschelige Decken einhüllen und genießen Sie 45 Minuten lang Wellness pur!


Sanft plätschernde Sole, wechselnde Lichtspiele und angenehme Musik bringen wohlige Entspannung. Dabei atmen Sie kühle, belebende und mineralhaltige Sole-Luft, erzeugt von zwei Gradierwerken – spüren Sie, wie Ihr Körper wie von selbst regeneriert.


Aber der Wellness-Effekt ist nicht alles! Mit einem Aufenthalt in der Salzgrotte unterstützen Sie Ihr Immunsystem und stärken Ihre Abwehrkräfte.

Ebenso wie im Sole-Inhalationsraum werden vielfältige Heilungsprozesse begünstigt, Atemwegserkrankungen gelindert und Ihre Atemwege „von innen“ gereinigt.


Was heißt denn eigentlich „Wie ein Tag am Meer“? Ganz einfach: die Gestaltung der Grotte und die beiden Gradierwerke erzeugen ein ausgewogenes Mikroklima. So wie es z.B. auch in Salzheilstollen oder direkt am Meer zu finden ist. Dieses besondere Klima bietet in 45 Minuten tatsächlich eine Wirkung wie ein ganzer Tag am Meer.


Steigern Sie Ihre geistige und körperliche Leistungsfähigkeit: verbringen Sie Ihren „Tag am Meer“ bei reiner, ionisierter und vor allen Dingen kühler Luft in unserer Salzgrotte und genießen Sie mit jedem Atemzug wohltuende „Meeresfrische“.


Hinweis: Die Sitzungen in der Salzgrotte beginnen jeweils zur vollen Stunde. Für einen reibungslosen Ablauf bitten wir Sie 10 Min. vor Beginn da zu sein – Termine nach vorheriger Vereinbarung.

 

Warum und wann sollte ich den Inhalationsraum oder die Salzgrotte besuchen?

 

Ein Aufenthalt im Inhalationsraum empfiehlt sich bei akuten oder auch chronischen Erkrankungen der Atemwege, wie Erkältung, Heuschnupfen, Allergien, Bronchitis, Asthma, COPD, Nebenhöhlenentzündung etc. Für langfristige Verbesserungen ist eine gewisse Regelmäßigkeit der Besuche sehr wichtig.

Aber auch bei akuten Erkältungen, Herz-/Kreislaufproblemen, Bluthochdruck, Schlafstörungen, Erschöpfungszuständen, Stress, Burnout und psychosomatischen Beschwerden bieten Sole-Inhalationsraum und Salzgrotte eine wichtige und dabei sehr angenehme Unterstützung.

Bei Unklarheiten bzw. entsprechendem Krankheitsbild raten wir Ihnen vor dem Besuch von Salzgrotte / Inhalationsraum Ihren Arzt zu kontaktieren.

 

 

Brauche ich besondere Bekleidung?

 

Nein – sowohl Grotte als auch Inhalationsraum besuchen Sie in ganz normaler Alltagskleidung.

Für den Besuch im Inhalationsraum behalten Sie Ihre Schuhe an und ziehen Überziehschuhe darüber.

Die Salzgrotte betreten Sie ohne Schuhe. Sie erhalten von uns dazu Überziehschuhe. Bequemer und umweltschonender wäre es jedoch, wenn Sie weiße Socken von zu Hause mitbringen würden, um sie statt der Plastiküberziehschuhe zu tragen (über Ihren Alltagssocken).

Bei Bedarf können Sie weiße Kurzsocken (sogenannte Sneaker) auch hier bei uns erwerben - wir geben das Paar zu unserem Einkaufspreis von € 2,50 an Sie weiter. Erhältlich in den Größen 37-41 und 42-46.

 

Übrigens: Auch Kinder jeden Alters sind sowohl im Soleraum als auch in der Salzgrotte herzlich willkommen.